Farbtemperatur

Die Farbtemperatur eines Leuchtmittels wird in Kelvin angegeben. Je niedriger der Kelvin Wert, desto größer sind die Rot- und Gelb-Anteile im Licht. Man spricht daher auch von einem warmweißen Licht. Je höher der Kelvin Wert ist, desto größer sind die Blau-Anteile. Dieses Licht wird daher als kaltweißes Licht bezeichnet. Dazwischen liegt noch der Bereich, der als naturweiß bezeichnet wird.

Die bereits beim Lichtstrom genannten Fertigungstoleranzen betreffen auch die Farbtemperatur. Die Leuchtdioden werden nach der Fertigung daher vermessen und sogenannten Binnings zugeordnet. Ein Binning beinhaltet somit Leuchtdioden, die ähnliche Farbtemperaturwerte aufweisen. Speziell beim Einsatz mehrerer Leuchtdioden nebeneinander ist es daher wichtig, einheitliche Binnings zu verwenden.

News erhalten.

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an um aktuelle Infos zu erhalten.

Jetzt anmelden >
 

Die aktuellen Kataloge

mit allen Maschinen-, Arbeitsplatz- und Kameraleuchten!

Jetzt anfordern >

Kataloge anschauen >

Jetzt anfragen.

Interessiert an Service oder Support?
Sprechen Sie mit unseren Experten.

Jetzt kontaktieren >

FarbtemperaturColour Temperature

Verpassen Sie kein neues High-Light!

LEDs see, what’s new. Melden Sie sich bei unserem Newsletter an,
um über neue Produkte und LED-Innovationen informiert zu sein.

Ausblenden

Ihre Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben und vertraulich behandelt.