Lebensdauer von LEDs

In der Regel fallen Leuchtdioden nicht plötzlich aus. Dies tritt nur bei Überlastung oder Fehlanschluss ein. Häufige Schaltzyklen, Stöße oder Erschütterungen, die vielen herkömmlichen Leuchtmitteln Schwierigkeiten bereiten, beeinflussen die Lebensdauer der Leuchtdiode nicht.

Bei konstanten Betriebsbedingungen nimmt der Lichtstrom kontinuierlich ab. Die Lebensdauer einer Leuchtdiode wird daher mit der Zeit definiert, die verstreicht bis die Lichtausbeute auf die Hälfte des Anfangswertes abgesunken ist. Die meisten Hersteller geben hier eine Lebensdauer von 50.000 Betriebsstunden an.

Dieser Wert ist jedoch stark abhängig von der Chiptemperatur der Leuchtdiode. Die hohe Lebensdauer der Leuchtdiode kann letztendlich daher nur über die Konstruktion der Leuchte mit entsprechenden Kühloberflächen und einem guten Wärmefluss gewährleistet werden.

Zusätzliche Funktionen wie ein integrierter Temperatursensor zum Schutz vor Überhitzung und der LEDscale® ECO Modus helfen die Langlebigkeit der Leuchtdioden sicherzustellen.

News erhalten.

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an um aktuelle Infos zu erhalten.

Jetzt anmelden >
 

Die aktuellen Kataloge

mit allen Maschinen-, Arbeitsplatz- und Kameraleuchten!

Jetzt anfordern >

Kataloge anschauen >

Jetzt anfragen.

Interessiert an Service oder Support?
Sprechen Sie mit unseren Experten.

Jetzt kontaktieren >

LebensdauerDurability

Verpassen Sie kein neues High-Light!

LEDs see, what’s new. Melden Sie sich bei unserem Newsletter an,
um über neue Produkte und LED-Innovationen informiert zu sein.

Ausblenden

Ihre Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben und vertraulich behandelt.